Massivholz Bad Header

Kubix Möbel

Beratungsstudio

In unserem Beratungsstudio in Bergisch Gladbach kannst du Beispiele hochwertiger Waschtische und anderer Badmöbel sehen, anfassen und ausprobieren. In einem Umfeld kreativer Beispiele kannst Du dich inspirieren und in Ruhe beraten lassen.

Hier findest Du auch Dein individuelles Badmöbel, denn unsere Produkte gibt es in fast allen Maßen.

Ich nehme mir für deine Fragen und Wünsche Zeit. Um einen Beratungstermin zu vereinbaren nimm bitte mit mir Kontakt über das Kontaktformular auf oder erreiche mich telefonisch / per WhatsApp.

Du wohnst weit entfernt? Per Telefon, E-Mail & WhatsApp berate ich Dich gerne unverbindlich.

Wir versenden auch deutschlandweit!

Schwerpunkte

Nachhaltige Badmöbel aus Massivholz, im speziellen

  • Waschtische und Badunterschränke
  • Badhochschränke
  • Badspiegel
  • Spiegelschränke
  • Badregale
  • Ablageflächen
  • Wandboarde
  • Fensterbänke
  • Zubehör

Du findest hier nicht was Du suchst? Kontaktiere mich einfach um zu schauen was ich für Dich tun kann.

Wir liefern auch deutschlandweit!

Kontaktieren Sie Uns

Über Uns

Kubix ist spezialisiert auf Badmöbel aus Massivholz. Andre Ivanyi und sein Team an kompetenten Mitarbeitern und Partnerbetrieben geben 2001 ihr Bestes dafür, um Dir deinen Möbeltraum zu verwirklichen.

Badmöbel und deren Gestaltung sind komplex und erfordern die richtige Expertise zu Massivholz, zeitgemäßen Materialien und den Einsatz der bestmöglichen Auszüge und Möbelbeschläge damit daraus das Highlight für Dein Bad wird.

Unsere Zutaten für nachhaltige Möbel & glückliche Kunden:

  • Echtes Handwerk, Echtes Holz, Made in Germany.
  • Verzicht auf Importhölzer, Verzicht auf minderwertige Spanplatten
  • Sinnvoller Materialeinsatz & Reduktion von Abfall durch die Weiterverwendung vieler Abfallprodukte
  • Eine kundennahe Kommunikation mit kürzester Latenzzeit und Betreuung Deines Projekts von A-Z bieten Dir den Premiumservice du erwartest

ZUFRIEDENE KUNDEN

Kundenmeinungen

Shery und Peter B.
aus Bergisch Gladbach:

Eigentlich standen wir kurz vor einer zwingend notwendigen Neukonzeption in unserer Einrichtung und hatten bereits ein Angebot vorliegen, als wir zufällig Herrn Ivanyi kennenlernten. Er brachte mit seiner Beratung und völlig neuen Sichtweise die perfekte Idee hinein und wir sind sehr glücklich über seine perfekte und termingerechte Umsetzung. Darüber hinaus hat es uns seine Lösung eine Stange Geld gespart.

Regine W.
aus Köln:

Herr Ivanyi ist schon seit vielen Jahren unser Ansprechpartner in allen Einrichtungsfragen, da er sich schnell in unsere Vorstellungen hineinversetzen kann, seine kreativen Ideen genau unsere Wellenlänge sind und die schönen Entwürfe in 3D Entscheidungssicherheit bringen. Die Kommunikation funktioniert bestens und auf die Termine kann man sich immer verlassen. Wir haben daher schon einige Projekte an ihn vergeben.

Petra und Harald K.
aus Wiesbaden:

Wir wollten einen Wohnraum frei von Spanplatten und haben Herrn Ivanyi damit beauftragt, weil das schon länger zu seinem Portfolio gehört. Das erkennt man vor allem daran, dass das Design gar nicht ökomäßig aussieht sondern absolut zeitgemäß ist.

Irmgard N. und Olaf K.
aus dem Rheinisch-Bergischen Kreis:

Liebes Team von Kubix! Vielen Dank für die geniale Umsetzung unserer Wünsche. Obwohl wir im Haus überall schiefe Wände und Böden haben passen alle Möbel auf den Millimeter genau hinein. Wohnzimmer und Küche sind einfach nur  ein Traum geworden.

Kontaktieren Sie Uns

Beitrag 6

Den passenden Waschtischunterschrank zu ihrem großzügigen, offenen Bad zu finden erschien Nina nach langer Suche fast schon als unlösbare Aufgabe.   Während unseres ersten Beratungsgesprächs erfuhr ich von meiner Kundin wichtige Anforderungen an ihr Badmöbel und hatte Gelegenheit die besondere Raumarchitektur der zum Wohnraum umgebauten, ehemaligen Scheune genauer zu betrachten. Nina wünschte sich einen Waschtisch aus warm wirkenden Materialien und zeitgemäßer, reduzierter Formenstprache.Die Oberfläche sollte extrem pflegeleicht sein.  Die besondere Hürde bestand darin, einen Waschtischunterschrank zu finden, welcher zur holzlastigen Räumlichkeit passen würde. Standort dafür war die Wandscheibe welche mit Beton verputzt werden sollte. Ich plante für Nina einen Waschtischunterschrank mit einem massiven Korpus und Fronten aus Eiche massiv. Ein  Top aus wasserfestem Mikrobeton bildete den idealen Übergang zu der weißen Aufsatzkeramik. Die freihstehende Wandscheibe wurde mit Mikrobeton in dunkelgrau gespachtelt um dem neuen Waschtisch die ideale Bühne zu geben. Mit Hilfe von Visualisierungen und kompletter Möbelplanung  in 3D sowie Materialproben aus Eiche und Mikrobeton konnte sich Nina leicht für eine Variante Ihres Traummöbels entscheiden. Einige Wochen später durften wir den Waschtischunterschrank liefern und montieren. Nina war voller Begeisterung darüber, dass das Ergebnis die schon hohen Erwartungen noch übertreffen konnte. Durch die ausgewogene Kombination von massiver Eiche und dem braungrauen Mikrobeton entstand so etwas wie ein Hauptdarsteller im offenen Bad der die bestehenden Materialien im Raum harmonisch zusammenhält.

Beitrag 5

Martin suchte schon länger nach einem schönen Waschtischunterschrank, welcher sich an die unterseitig sehr komplexe Form der wandhängenden Waschtischkeramik anfügt und gleichzeit viel Stauraum bieten sollte. Bei unserem gemeinsamen Termin bei ihm vor Ort konnte ich mir ein genaues Bild von seinen Anforderungen und von der räumlichen Situation machen. Diese Vorgaben ließen uns vermuten, dass hierfür eine eierlegende Wollmilchsau gefunden werden musste.

Schwierigkeiten bereiteten neben der Ausformung des Waschbeckens auch die Situation der sehr viel Platz schluckenden Anschlüsse und des Siphons.

Wir einigten uns bei der Wahl des Materials schnell auf Eiche Massivholz mit einer astreichen Sortierung. In Kombination mit den etwas kühleren Betonflächen des Raums erwies sich das als sehr harmonisch und besonders nachhaltig.

Die Lösung übertraf sogar Martins Erwartungen. Das Möbel wirkt optisch leicht und elegant. Als Stauraum kommen Schubladen ohne jegliche Ausschnitte für Siphon und Zuleitung zur Anwendung. Gelöst wird dies nur durch die mittlere Revisionsgarage zwischen den Schubladen. Der Siphon ist jederzeit leicht zugänglich und gleichzeitig kann dieser Raum hervorragend als Stauraum viel hohe Behältnisse, wie zum Beispiel Putzmittel oder auch für Toilettenpapierrollen genutzt werden. Der Stauraum der beiden großen Schubladen ist durch den Vollauszug nicht nur äußerst groß sondern auch besonders praktisch in der Handhabung.

Beitrag 4

Als Markus bei mir anrief, beschrieb er mir seine Idee für ein CD-Regal aus werigen Materialien. Bei der Beratung bei ihm zu Hause stellte sich schnell heraus, dass ich es sich bei Markus nicht nur um ein wandelndes Musiklexikon handelt, sondern auch um den Besitzer einiger tausend CD‘s sowie einer Dachschräge. Letztere erwies sich in diesem Kontext natürlich als Herausfordung. Die Planung mit einem Regal aus dem Dachschrägenprogramm brachte jedoch durch den gewünschten Erfolg. Das Regal ist trotz Dachschräge sehr übersichtlich, der Lowboard erreich darunter schafft gewünschten, funktionalen Stauraum. Die Oberfläche aus Eiche wiederholt perfekt die des Parketts und die auflockernde Wirkung der länglichen Schiebetüren in Glas in der Farbe Vanille ergänzen das Gesamtbild. Nach Meinung des Musikenthusiasten Markus eine gelungene Komposition.

Beitrag 3

Auf der Suche nach einem passenden Gartentisch fanden wir für Petra und Harald den Gartentisch nach Maß den sie schon lange gesucht hatten. Für einen Gartentisch gibt es häufig mehr Entscheidungskriterien als für einen Tisch in der Küche. Natürlich soll er stabil sein, zugleich aber möglichst leicht damit man ihn auch mal versetzen kann. Die Materialien sollten nicht nur schön und hochwertig aussehen sondern zugleich auch jeder Witterung trotzen. Das individuelle Wunschmaß von 225 x 82 cm wurde im Aufmaß Anhand der zur Verfügung stehenden Terassenfläche ermittelt. Insgesamt ein ziemlich dickes Lastenheft für einen Gartentisch, das viele Möbelhäuser nicht erfüllen können. Mit unserem Systemprogramm fand sich jedoch schnell dar passende Tisch. Eine feine Tischplatte aus wetterfester, weißer Oberfläche kombiniert mit einem schlanken Gestell aus eloxiertem Aluminium bestimmen die Zutaten für einen Gartentisch wie man ihn nur einmal im Leben kaufen muss. Perfekt abgerundet wird das Ensemble durch die dazu passenden Designerstühle.

Beitrag 2

Der perfekte Ankleideraum im Haus war ein ein langersehnter Wunsch von Rheda und Michael. Sie kamen mit der Vorstellung zu mir, den ungenutzten Raum zwischen Schlafzimmer und Bad als begehbaren Kleiderschrank nutzen zu können. Die räumlichen Voraussetungen waren mit teilweise vier Meter Deckenhöhe sowie extremen Dachschrägen und zwei Durchgangsschiebetüren auf nur 3 x 3 Metern Grundfläche recht anspruchsvoll. In der Beratung kristallisierte sich schnell heraus, dass der komplette Raum für Kleidung genutzt werden sollte, jedoch ein offenes System ohne Türen den Raum sehr dunkel und klein wirken lassen würde, von den Nachteilen aus Staub und UV-Strahlung für die Kleidung mal ganz zu schweigen. Daher haben wir Kleiderschränke aus dem Programm „cabinex make“ auf den Raum konfektioniert, die mit ihren Türen in weiß hochglanz besonders zurückhaltend wirken und die Helligkeit im Raum erhalten. Zu den großen, weißen Flächen brauchte es farblich gesehen etwas Kontrast, soviel war schon in der Planung klar. Rheda schwärmte immerzu von diesem speziellen Grünton welcher sich als Farbgebung für die passende Einhängeleiter sowie das beleuchtete Schmuckregal als das Salz in der Suppe erwies. Ein farbliches Detail welches der Einrichtung insgesamt eine coole und zugleich spannende Wirkung verleiht. Aus einer Idee für einen Kleiderschrank wurde schlussendlich ein wahres Schmuckzimmer in dem sich gerne aufhält. Rheda verriet mir, es sei schnell zu ihrem Lieblingsraum geworden. Bei soviel Platz für neue Schuhe kann man das durchaus verstehen.

Beitrag 1

Alev und Mario haben sich Badmöbel für ihr modernisiertes Badezimmer gewünscht und schwärmten in der Beratung von einem Eichenholz mit fühlbarer, wärmer Holzstruktur, das perfekt mit den Fliesen harmoniert. Aus unserem Programm haben wir einen Waschbeckenunterschrank mit Schubladen in der passenden Größe gewählt. Die Materialien sind massiv, langlebig und die Oberflächen wasserabweisend versiegelt. Darauf kommt das Waschbecken von Alape einfach richtig zur Geltung. Die Schubladen verfügen über modernste Vollauszüge für leisen Lauf und hohe Belastbarkeit. Alev und Mario haben sich einen dazu passenden Spiegelschrank vorgestellt der sich gut in die Dachschräge einfügt. Die Kollektion „mirror individual“ bietet dafür den passenden Schrank welcher sich perfekt in die Dachschräge einfügt und die Raumwirkung enorm verbessert. Das Innenleben bietet genug Stauraum, integrierte Steckdosen und weitere pfiffige Details. In Zusammenarbeit mit Partnernetrieben für Fliesen, Sanitär, Elektrik und Malerhandwerk wollten Alev und Mario ursprünglich nur ein neues Badezimmer. Bekommen haben sie jedoch eine Wellnessoase die zum Verweilen und Entspannen einlädt.

Kontaktdetails

Kubix Möbel

Straßen 115
51429 Bergisch Gladbach

Telefon: 02204 404250

Senden Sie uns eine Nachricht

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@kubix.de widerrufen.